Menschen sind voller Angst

Menschen sind voller Angst
Wir legen ein Haus frei

Nimtenzi schreibt aus den Bergen: "Allein in unserem Dorf brauchen so viele Menschen Hilfe - unsere Tage sind voll mit Arbeit: Schutt wegräumen, Häuser wieder aufbauen oder reparieren, Material aus dem Tal besorgen. Wir konnten einiges an Wellblech und anderen Materialien in die Berge bringen, um provisorische Häuser und zusätzliche Zelte zu bauen. Immer wieder gibt es neue Erdstöße, die Menschen sind voller Angst. Schwere Regenfälle und Gewitter erschweren das Leben hier zusätzlich. - Danke für alle eure Gebete und Hilfe!"