Nepal: 70% der Einwohner in Zelten

Nepal: 70% der Einwohner in Zelten

Ein erster Einsatz in dieser Woche führte ein Medizinisches Team unseres Partnerwerkes NIEA (Bihar, Indien) in den Distrikt Dhading. Dr. Alex Philip berichtet von wunderschönen Blicken in die Berge, schönen Menschen und atemberaubender Schönheit der Natur in dieser Region. Aber: "70% der 28 Mio. Einwohner leben in Zelten, in manchen Distrikten ist kein Haus mehr bewohnbar. Unser Besuch galt Pastor Rajanam, durch den wir in dieser Region von 1700 Haushalten vor zwei Wochen 160 Familien mit Hilfsgütern versorgen konnten. Hier werden wir durch weitere medizinische Einsätze in den kommenden Wochen Hilfe, Trost und Beistand für die Bevölkerung bringen. Steffi und Christina, zwei Volontärinnen aus Deutschland, sind hier eine enorme Unterstützung. Ihre Zuwendung und glaubensvollen Gebete helfen, die geschundenen und gebrochenen Menschen aufzurichten und bringen Licht und Hoffnung. Die Menschen hier brauchen unbedingt Hilfe von außen: das Schulgebäude in eingestürzt und muss neu aufgebaut werden, Landwirte haben ihre Werkzeuge und Geräte verloren - und damit die Grundlagen für ihren Lebensunterhalt, Wellblechplatten und andere Materialien für den Wiederaufbau der Häuser werden in der anbrechenden Monsunzeit dringend gebraucht. - Betet für mutige Christliche Leiter wie Rajanam und seine Frau Roma, die mitten im Sturm stehen bleiben um den Menschen ihrer Gegend Schutz, Hilfe, Unterstützung und geistliche Fürsorge zu bringen."