Ghana

Mit mehr als einer Million Besuchern pro Jahr ist Ghana touristisch die Nr. 1 in Westafrika. Auch politisch und wirtschaftlich gilt es als Vorzeige-Entwicklungsland mit der stabilsten Demokratie und der zweitgrößten Wirtschaft Westafrikas. Aber nicht alle profitieren von positiven Entwicklungen und sinkenden Armutsraten. Im Durchschnitt lebt in Ghana knapp ein Viertel der Bevölkerung noch immer unter der Armutsgrenze. Und es gibt ein deutliches Gefälle. So liegt im Norden der extrem arme Bevölkerungsanteil bei etwa 50 %, in manchen Regionen sind es gar 90 %.

In diesem nördlichen Teil von Ghana haben wir uns im Jahr 2018 entschlossen, zwei neue Projekte zu unterstützen: Eine Grundschule und ein Waisenheim mit 22 Kindern, beides in der Nähe von Bolgatanga, der Hauptstadt der Upper East Region an der Landesgrenze zu Burkina Faso. Unser Partner dort ist die Hope for Africa Mission, eine einheimische Organisation, die bereits ohne ausländische Mittel viel geleistet hat.

Unsere Projekte in Ghana

WAISENHEIM

Das kleine Waisenheim in Tongo, einer kleinen Stadt im Talensi Distrikt in der Nähe von Bolgatanga im Norden von Ghana, beherbergt 22 Vollwaisen. Es besteht aus einer Handvoll jener für das Land typischen kleinen Lehmhütten, die durch Mauern – ebenfalls aus Lehm – miteinander verbunden sind. Geschlafen wird auf dem nackten Fußboden. Möbel gibt es nicht. Aber jedes Kind hat eine Schultasche und besucht eine der umliegenden Schulen.

Die sehr armen und schlichten Verhältnisse sind für die Heimeltern eine echte Herausforderung. Isiah und Janet kümmern sich sehr liebevoll um die Kinder, aber regelmäßige Einnahmen gibt es nicht. Man lebt von dem, was Leute hin und wieder an Nahrungsmitteln vorbeibringen und was in bescheidenem Rahmen selbst angebaut werden kann. Wir möchten ihre Sorgen im täglichen Überlebenskampf ein wenig lindern und diesen bedürftigen Waisenkinder Pateneltern vermitteln.

My Image
My Image

PROJEKTPATENSCHAFT – ERWEITERUNG EINER GRUNDSCHULE

Die Organisation, mit der wir in Ghana zusammenarbeiten, möchte Afrika Hoffnung bringen. Weil Kinder ganz entscheidende Hoffnungsträger sind, steht neben der Fürsorge für Waisenkinder auch die schulische Bildung von besonders bedürftigen Kindern im Fokus. Eine Erhebung in drei Gemeinden im Einzugsbereich unserer Partnerorganisation hat ergeben, dass viele Kinder nicht zur Schule gehen, weil sie – teils als Waisen – bei Großeltern oder anderen Verwandten leben, die sich nicht um den Schulbesuch kümmern oder ihn sich nicht leisten können.

Deshalb wurde eine Grundschule für Waisen und benachteiligte Mädchen und Jungen in einer ländlichen Gegend ins Leben gerufen, und bereits ein Schulgebäude ohne ausländische Unterstützung errichtet. Für weitere dringend benötigte Klassenräume fehlen nun jedoch die Mittel. Als Inter-Mission wollen wir hier mithelfen, um noch mehr Kindern eine schulische Grundbildung zu ermöglichen.

PROJEKTPATENSCHAFT – HYGIENE, GESUNDHEIT, PERSÖNLICHE BEGLEITUNG

Mit einem monatlichen Betrag ab 10 € unterstützen Sie Teams unserer lokalen Projektpartner, die an unterschiedlichen Orten Aufklärungs- und Betreuungsarbeit, medizinische Hilfe, Frauenhilfe und vieles mehr leisten.

Unsere Projekte

My Image

Asien

IndienNepalIndonesien

In Asien betreuen wir schwerpunktmäßig drei große Länder. Indien, Nepal und Indonesien. Informieren Sie sich doch hier etwas genauer über die einzelnen Projekte, indem Sie auf das entsprechende Land klicken.

My Image

Afrika

Sierra LeoneGhanaÄthiopien

In Afrika bieten wir unsere Hilfe besonders in Form von Bildung an. Besonders in Sierra Leone, Ghana und Äthiopien sind wir in Kinderheimen und Dorfentwicklungsprojekten tätig.

My Image

Europa

Deutschland, Hannover

Auch bei uns in Deutschland gibt es Projekte, die wir als sehr unterstützenswert erachten. Denn als Inter-Mission wollen wir uns auch regional für die Menschen unserer Stadt stark machen. Daher gibt es in Hannover ein Projekt der Inter-Mission gegen Altersarmut.

Sie haben Fragen zu unseren Projekten in Ghana?

Sprechen Sie direkt mit dem richtigen Ansprechpartner!

My Image

Annette Grunick

+49 511 28374-15